imgSChome
imgSChomeRechts

Café, Bar und Kultur:

Das stadtcafé ist ein Café mit Bar. Nebst wunderbarem Kaffee werden ein reichhaltiges Getränkesortiment und warme Speisen angeboten. Das stadtcafé ist zudem eine Plattform für Kunst und Kultur. Zahlreiche Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen machen es zu einem beliebten Treffpunkt mitten in der Altstadt von Sursee.

ZURZEIT

Ausstellung

Urs HeinrichGemüsehochdruck

Urs Heinrich (*1964 Wolhusen) ist bereits als Kind und Jugendlicher begeisterter Tüftler und Bastler. In einer Lehre als Möbelschreiner eignet er sich die handwerklichen Grundlagen für sein späteres Tun an. Er beginnt als Autodidakt, eigene Ideen und Visionen gestalterisch umzusetzen. Heinrich lebt und arbeitet heute als freischaffender Künstler in Sempach.

Die gezeigten Arbeiten sind in einer für Urs Heinrich neuartigen Technik entstanden. Mit dem sogenannten Gemüsehochdruck fertigt der Künstler farbintensive Arbeiten an, die von Lebensfreude und Licht erzählen.
Die verschiedenen Farbräume werden an der Ausstellung in Form von Bildern und einer Installation im Fensterbereich gezeigt.

Ausstellung:
Mo. 16. Sept. bis So. 17. November 2019

Kultur?

Bist du Künstlerin oder Musiker? Interessierte Kulturschaffende können sich im stadtcafé um eine Ausstellung, ein Konzert oder einen Event bewerben.

Anfrage direkt an den Kulturkoordinator Tom Giger senden: tiger@stadtcafe.ch

thaiMenu

Thai-Mittag

Thai-Gerichte im stadtcafé werktags von Montag bis Freitag Mittag, serviert mit Reis, auch als Take-Away

Montag

19.08.2019

Gäng Kiau Wan Gai

Grüner Curry mit CH-Poulet, Kokosmilch, Karotten, Bambus, Auberginen und Thai-Basilikum

sFr. 17.50

Dienstag

20.08.2019

Gai Pad Nam Man Hooi

Gebratenes CH-Poulet mit Knoblauch, Peperoni, Zwiebeln, Karotten und Austernsauce

sFr. 17.50

> Wochenplan Pdf

AUSBLICK

DAS CAFÉ DER STADT

stadtcafé aussen
stadtcafé innen
stadtcafé team
stadtcafé bar
> zur Galerie

AUS DEM ARCHIV

2016

Jazzcafé #3Estermann, Jerjen & Woll mit Roland von Flüe

Bereits folgt der dritte Teil der erfolgreichen Jazzreihe in der Altstadt von Sursee und dies mit einem besonderen Gastmusiker: Der Saxophonist Roland von Flüe steigt mit auf die Bühne. Von Flüe realisierte verschiedene Projekte im Bereich Klassik-Jazz, Theatermusik, Multimedia Cross-Over, Sampling und Live- Electronic. Er spielt für einmal gemeinsam mit Peter Estermann (Klavier), Rafael Jerjen (Bass) und Raphael Woll (Schlagzeug). Zu viert werden sie in gewohnt virtuoser weise Musikstücke aus verschiedenen Epochen improvisieren.

Das Jazzcafé#3: Mit Sicherheit spannend und anregend!

Konzert:
Montag 4. Juli 2016, 20:00 Uhr
Eintritt frei, Bandkollekte

2010 Gespräch

Bundesratswahl 2010Gespräch

Aktionismus, Sololäufe und Führungsschwäche. Der Bundesrat hat zur Zeit einen schlechten Ruf. Wer macht
nun das Rennen für die Ersatzwahl von Bundesrat Moritz Leuenberger und Hans-Rudolf Merz?
Das Ergebnis live im stadtcafé.

MI 22. September 2010, ab 07.30 Uhr
Direkt aus dem Bundeshaus

2012 Ausstellung

Georg Hugneue Bilder

Georg Hug zeigt seine neuen Bilder. Einladung zum Atelierbesuch, Raggentörli 1, 6210 Sursee (Eingang gleich hinter dem stadtcafé):
Georg Hug, Arzt, geboren 1942, Autodidakt, lebt und arbeitet in Sursee.

Freitag 30. Nov. 2012 um 15 – 20 Uhr
Samstag 1. Dez. 2012 um 10 – 12 Uhr und 15 – 19 Uhr
Sonntag 2. Dez. 2012 um 10 – 12 Uhr und 15 – 19 Uhr
Oder nach telefonischer Vereinbarung
unter 041 920 22 54

Comedy Reto Zeller

2014 Comedy-Matinée

Reto ZellerSoorser Comedy Matinée

Auch in diesem Jahr sind die Soorser Comedy Täg im stadtcafé zur Matinée zu Gast. Neben Kaffee und Gipfeli wird an diesem Morgen Unterhaltung von Reto Zeller serviert. Der Preisträger des Swiss Comedy Awards 2009 findet Geschichten an Orten, wo andere nicht einmal einen Strohhalm im Nadelhaufen wittern. Dabei zielt er auf alles, was sich bewegt. Kühe mit Alzheimer, Mondkalender, Luftlöcher, Sportflugzeuge, Peter Reber und französische Hotelbetten. Hier gelingt ihm ein Blattschuss mitten ins Herz, dort ein Streif- schuss, einmal trifft die Feder fernab des Ziels ins Schwarze, und manchmal ist Schonzeit. Musik wird gepaart mit Lyrik, Spielfreude mit Hinterlist, Humor mit Kunst.

Sonntag, 19. Oktober 2014, 10.00 Uhr

Kontakt

stadtcafé
Rathausplatz 13, 6210 Sursee

Telefon 041 921 85 80
kontakt@stadtcafe.ch

> Google Map

Offen:

Montag bis Donnerstag
07.30 – 23.30 Uhr
Freitag
07.30 – 00.30 Uhr
Samstag
08.00 – 00.30 Uhr
Sonntag
09.00 – 18.00 Uhr

Kulturprogramm:

Tom Giger
Kulturkoordination
tiger@stadtcafe.ch

edition stadtcafé