imgSChome
imgSChomeRechts

Café, Bar und Kultur:

Das stadtcafé ist ein Café mit Bar. Nebst wunderbarem Kaffee werden ein reichhaltiges Getränkesortiment und warme Speisen angeboten. Das stadtcafé ist zudem eine Plattform für Kunst und Kultur. Zahlreiche Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen machen es zu einem beliebten Treffpunkt mitten in der Altstadt von Sursee.

ZURZEIT

Konzert

Jazzcafé #8Estermann, Jerjen & Woll mit Urs Müller

Diesmal als Gastmusiker im Jazzcafé mit dabei ist der Gastmusiker Urs Müller (St. Urban/Luzern). Müller (1984) ist ein gefragter Gitarrist, der sich dank seiner Vielseitigkeit und Offenheit in unterschiedlichsten Musikrichtungen, von Pop bis Improvisierter Musik, zu Hause fühlt und seit 10 Jahren regelmässig mit verschieden Bands im In- und Ausland arbeitet und tourt. Er studierte u.a. mit Frank Möbus, Christy Doran, Flo Stoffner, Phillip Schaufelberger und Gerry Hemingway an der Musikhochschule Luzern. Urs Müller erhielt mehrere Auszeichnungen.

Genau der richtige Mann also, für einen Auftritt mit dem bewährten Jazz-Trio Peter Estermann (Klavier), Rafael Jerjen (Bass) und Rafael Woll (Schlagzeug). Der perfekte Auftakt zum Sommer 2017 im stadtcafé!

Konzert:
Mo. 26. Juni, 20:00 Uhr
Eintritt/Bandkollekte

Konzert

MartinSingerSommerapéro

Die MartinSinger singen im stadtcafé eine gute halbe Stunde Lieder von KUNZ sowie weitere Songs von Herzen! Begleitet werden sie dabei von Leo Wildi (Gitarre) und Roman Berther (Cajon). Die Leitung hat Peter Meyer. Die MartinSinger freuen sich auf ein fröhliches Publikum.

Konzert:
Mittwoch 28. Juni um 18:30 Uhr
freier Eintritt

Ausstellung

Frau NilsSchalgeschichten

Mit Bildmotiven gebrauchter T-Shirts erzählt Frau Nils seit 2006 “Schalgeschichten”. Sie verwandelt dazu in liebevoller Handarbeit abgelegte Textilien zu neuen Objekten und lässt sie so “weiterleben”.

Ihr Fundus an Stoffen, Prints, Bändern, Spitzen, ist gross – das treibt sie an, stets lustvoll Neues entstehen zu lassen. Sieht sie jemanden auf der Strasse mit einem besonders tollen T-Shirt, dann wünscht sie sich, dass dieses bald in einem Secondhand-Shop auftaucht, damit es weiterverarbeiten kann.

Frau Nils ist gelernte Schneiderin, Schnitttechnikerin und Modedesignerin, dazu passionierte Bastlerin und Geschichtenerzählerin – kurz: Textilkünstlerin.

Ausstellung:
Mo. 12. Juni bis So. 6. August 2017

weiterlesen: http://www.frau-nils.ch

thaiMenu

Thai-Mittag

Thai-Gerichte im stadtcafé werktags von Montag bis Freitag Mittag, serviert mit Reis, auch als Take-Away

Montag

26.06.2017

Gai Pad Med Mamuang

Gebratenes Poulet mit Gemüse und Cashew Nüssen

sFr. 17.50

Dienstag

27.06.2017

Roter Curry

Roter Curry mit Poulet, Kokosmilch, Karotten, Fenchel, Champignons, Erbsen und Thai-Basilikum

sFr. 17.50

> Wochenplan Pdf

DAS CAFÉ DER STADT

stadtcafé aussen
stadtcafé innen
stadtcafé team
stadtcafé bar
> zur Galerie

AUS DEM ARCHIV

2011 Ausstellung

Thurry SchläpferSonnengang

Verzauberte Wesen, filigrane Linien
phantastisch-skurrile Bildwelten.
Der Luzerner Künstler zeigt neuere Malereien.

MO, 30. Mai bis SO, 17. Juli 2011

weiterlesen: www.kunst-forum.ch/html/ausst_schlaepfer.asp

2014 Konzert

StuppanCertain Days

Sie sammelt Wörter in Büchern, sammelt Bücher mit Ideen, Notizen und Gedanken… ihre Musik ist schlicht. Nach dreijährigem Bestehen hat Ina Stuppan ihre erste CD “Certain Days“ veröffentlicht und stellt diese auf
ihrer aktuellen Tour vor. Stuppan sind: Flurina Stuppan, Gesang und Gitarre & Giuseppe Corbino, E-Gitarre

Konzert, Do. 20. Februar 2014, 21.00 Uhr
Eintritt frei, Bandkollekte

2015 Veranstaltung

Yves Netzhammer Teilabstraktionen am Lebendigen

Der Künstler Yves Netzhammer arbeitet an einem weitverzweigten, poetischen Bilderkosmos. Seine Zeichnungen, Rauminstallationen und mit dem Computer errechneten Videofilme faszinieren durch ihre körperhafte Ausstrahlung und der bildnerischen Erzählweise. Grundiert von der spielerischen Energie des Re-Kombinierens tasten sie sich vor zur Nachtseite unserer Existenz.

Seine Arbeiten für die 52. Kunstbiennale Venedig 2007, die Ausstellung im SFMOMA in San Francisco 2008, Palazzo Strozzi 2009, die Biennale Liverpool 2010, Minsheng Art Museum in Shanghai 2012 , Kunstmuseum Bern 2012 und die Installation für das MONA in Tasmanien 2013 sind international breit wahrgenommen worden. In der Schweiz präsentierte der Künstler zuletzt im Museum Rietberg (2014) eine viel beachtete Installation.

Zahlreiche umfassende Publikationen sind zu seiner Arbeit erschienen, die er stets selbst gestaltet. Yves Netzhammer wurde 1970 in Schaffhausen geboren, er lebt und arbeitet in Zürich.

Seine neustes Werk als permanente Wand- und Deckenmalerei im stadtcafé Sursee.

Vernissage:
Dienstag 15. Dez. 2015 um 18 Uhr
Gespräch mit Lynn Kost,
Kunsthaus Chur

weiterlesen: netzhammer.com

2001 Gespräch

Hans KüngGespräch eines Theologen

Ein Gespräch über die Tätigkeit eines Theologen, seine Reisen, Weltethos und Ferien in Sursee. Hans Küng im Gespräch mit Alois Bürli.

Donnerstag, 30. August 2001 um 20 Uhr.

Kontakt

stadtcafé
Rathausplatz 13, 6210 Sursee

Telefon 041 921 85 80
kontakt@stadtcafe.ch

> Google Map

Offen:

Montag bis Donnerstag
07.30 – 23.30 Uhr
Freitag
07.30 – 00.30 Uhr
Samstag
08.00 – 00.30 Uhr
Sonntag
09.00 – 18.00 Uhr

Kulturprogramm:

Tom Giger
Kulturkoordination
tiger@stadtcafe.ch